Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bambi
im Advent - Theaterstück für Kinder nach dem Roman von Felix Salten
ab 6 Jahren
Monty Python's Spamalot
Musical von Eric Idle
Die Drei von der Tankstelle
Schauspiel mit Musik von Schulz/Frank/Heymann
Im weißen Rössl
Ein Singspiel von Benatzky/Müller-Einigen/Charell/Gilbert

Volltextsuche

Facebook Filme
Eine Woche voller Samstage

Eine Woche voller Samstage - im Freilichttheater

von Paul Maar/Rainer Bielfeldt,
Kooperation mit der Grundschule Röttingen,
ab 6 Jahren

Wer kennt es nicht:

"Am Sonntag scheint die Sonne, am Montag kommt Herr Mon, am Dienstag ist Dienst, am Mittwoch ist die Mitte der Woche, am Donnerstag donnert es, am Freitag ist frei und am Samstag kommt das Sams...."

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Zimmerwirtin, vor seinem Chef und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen - bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschließt, bei ihm zu bleiben. Das Sams ist ein furchtloses, ja beinahe respektloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt, das überall freche Bemerkungen macht und zurückschimpft, wenn andere schimpfen. Herrn Taschenbier ist das anfangs furchtbar peinlich und er versucht auf alle möglichen Arten, das Sams wieder loszuwerden.Aber seltsam: Je länger es bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams. Und am Schluss wird aus dem braven, ängstlichen Herrn Taschenbier ein selbstbewusster Mensch, der gelernt hat, sich zu behaupten.

  • Mit: Schüler/innen der Grundschule Röttingen
  • Gesamtleitung: Wolfgang Schmock
  • Regie: Anna Harandt
  • Musikalische Leitung: Frederike Faust
  • Choreografie: Simone Stachel

Eine Woche voller Samstage

Sonntag 13.05.2018
um 16:00 Uhr im Burghof
Online buchen

Montag 14.05.2018
um 10:00 Uhr im Burghof
Online buchen

Tipp

Zur Premiere am Sonntag 13.05.2018 ist der Autor Paul Maar persönlich vorort und signiert bei einer Autogrammstunde.