Festspiele Röttingen

Seitenbereiche

Bambi - im Advent

Bambi - Hans Bertle 1940
Bambi - Hans Bertle 1940

Theaterstück für Kinder nach dem Roman von Felix Salten
für die Bühne bearbeitet von Christian Schidlowsky und dem Ensemble
ab 6 Jahren
 

Es lohnt sich, die abenteuerliche, anrührende und auch philosophische Originalgeschichte wieder zu entdecken, die in Teilen anders ist als die Disney-Version.

Das Ensemble des Theaters Schloss Maßbach wird das Stück zusammen mit dem Regisseur entwickeln und mit eigenen Theatermitteln wie einer besonderen Bewegungs-Choreographie erzählen.

Alles beginnt mit Bambis Geburt. Das Rehkitz lernt andere Waldtiere kennen und erfährt von seiner Mutter, dass man tagsüber nicht auf die Wiese gehen sollte. Beste Freunde von Bambi werden die Rehkinder Gobo und Faline. Doch dann kommt es zur großen Jagd. Die Tiere werden eingekreist und müssen fliehen. Bambis Mutter wird getötet und auch der erschöpfte Gobo muss zurückgelassen werden. Fortan muss Bambi sich allein durchschlagen, bis sein totgeglaubter Freund unverhofft zurückkehrt, weil ein Mensch ihn gesund gepflegt hat. Dennoch stellt sich heraus, dass man den Menschen nicht trauen kann. Bambi wächst zu einem mutigen, respektablen Rehbock heran, der seinem Rudel in der Gefahr beistehen kann.

Felix Salten gelang mit „Bambi“ ein Meisterwerk. Stefan Zweig bemerkte: „Die Tiere können ihnen nicht dafür danken, so müssen es die Menschen tun.“

Regie: Christian Schidlowsky

 

 

Termin "Bambi"

WochentagSpieltagVorstellungsbeginnSpielstätte
Samstag09.12.201715:00 UhrBurghalle
Mittwoch13.12.201710:00 UhrBurghalle

Ansprechpartner

Tourist - Information Röttingen

Marktplatz 1
97285 Röttingen

Telefon: 09338 9728-55
Telefax: 09338 9728-49

E-Mail schreiben

Bildergalerie