Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bambi
im Advent - Theaterstück für Kinder nach dem Roman von Felix Salten
ab 6 Jahren
Monty Python's Spamalot
Musical von Eric Idle
Die Drei von der Tankstelle
Schauspiel mit Musik von Schulz/Frank/Heymann
Im weißen Rössl
Ein Singspiel von Benatzky/Müller-Einigen/Charell/Gilbert

Volltextsuche

Facebook Filme
Angebote Junges Theater

Neben zahlreichen Theateraufführungen für Kinder und Jugendliche bietet das Junge Theater ein breitgefächertes Angebot an:

Rundum-Pakete - Theaterpädagogisches Angebot für Schulen

Wir wollen Literatur lebendig werden lassen und Schüler/innen für das Theater begeistern. In Zeiten der allgemeinen Reizüberflutung muss daher das Mitmachen für eine nachhaltige Wirkung der Stücke im Fokus stehen.

1. Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuches
In einem Workshop wird das aus dem Spielplan gewählte Stück theaterpädagogisch behandelt und mit den Schülern diskutiert. Dabei gilt die Devise Frontalunterricht vermeiden, denn beim Eintauchen in die Literatur können Inhalte, Geschichte, Hintergründe und Regiekonzept einer Inszenierung nur durch Mitmachen auf lebendige Art und Weise vermittelt werden. In der gemeinsamen Nachbereitung werden der Theaterbesuch reflektiert und Gedanken und Impressionen des Erlebten ausgetauscht.

2. Probenbesuch
Zur Vertiefung der Workshopinhalte bekommen die Schüler die Möglichkeit des Probenbesuches einer professionellen Inszenierung. Auf diese Art und Weise wird Literatur nochmals lebendiger und das Verständnis des Stückes nachhaltiger. Inbegriffen beim Probenbesuch sind eine Backstageführung und die Möglichkeit des kommunikativen Austausches mit dem Team der Frankenfestspiele.

3. Besuch der Vorstellung
Die ausgewählte Vorstellung wird den Schulklassen zu besonderen ermäßigten Preisen angeboten. Das historische Ambiente der Freilichtbühne auf der Burg Brattenstein erzielt eine synergetische Wirkung zur kulturellen Darbietung. Die Frankenfestspiele blicken dabei auf über drei Jahrzehnte erfolgreich

Betreuung für Theater-AGs

Das Junge Theater auf Rädern! Gerne kommen wir zu den Proben der Theatergruppen an der Schule und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Gerne werden auch spezielle Workshops für Theatergruppen veranstaltet.

PädagogInnen-Café

Hierbei stehen der Erfahrungsaustausch der betreuenden Pädagoginnen von Theatergruppen im Vordergrund, das Knüpfen von Kontakten, sowie das Austauschen von Ideen. Je einmal pro Halbjahr.

Musikalischer Aperitif mit Schulchören

Das Junge Theater lädt Schulchöre aller Altersklassen herzlich ein, sich auf der großen Festspielbühne der Frankenfestspiele zu präsentieren. Eine tolle Möglichkeit für Schulen!

Näheres siehe hier

Kinder und Jugendchor JTF

Seit November 2016 gibt es das Angebot eines Kinder- und Jugendchores des Jungen Theaters der Frankenfestspiele (JTF) in Röttingen. Erste erfolgreiche Auftritte fanden u.a. beim Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Kilian am 11. Dezember 2016 und bei der Spielzeiteröffnung der Frankenfestspiele Röttingen am 27. Mai 2017 statt.

Weitere Auftritte - auch in Kooperation mit der Grundschule Röttingen - sind in Planung.

  • Für: Kinder- und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren
  • Repertoire: Pop, Musical, Volkstümliches … für jeden ist etwas dabei
  • Proben: mittwochs jeweils von 16:00 bis 17:00 Uhr in der Grundschule Röttingen/Kulturwerkstatt
  • Chorleitung: Frederike Faust

Anmeldung unter per Mail an das Junge Theater

Szenische Lesungen

Jeden letzten Freitag im Monat findet eine szenische Lesung für Kinder in der Stadtbücherei Röttingen
statt. Marion Lechner (Vorleserin) und Frederike Faust (Darstellerin) präsentierten auf charmante Art und
Weise je Termin eine andere Geschichte für unsere ganz Kleinen.

Der Eintritt ist jeweils frei.

Der nächste Termin wird auf der Homepage der Frankenfestspiele veröffentlicht.

Adventszauber mit dem Jungen Theater

An allen Wochentagen des Röttinger Winterzaubers lädt das Junge Theater Kinder und Jugendliche von 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr in das Mongolenzelt ein. Im Programm sind u.a. Weihnachtssingen mit Frederike Faust, Weihnachtsgeschichten mit der Bücherei Röttingen, Briefe ans Christikind, Weihnachtsgeschichten. Basteln. Alle Kinder sind anschließend zum Schlittschuhfahren auf der Eisbahn eingeladen.

Zur Homepage des Röttinger Winterzaubers.

Newsletter

Ab sofort können Sie auch einen Newsletter für das Junge Theater hier abbonnieren. Der Newsletter hält alle Schulen über Workshops, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Jungen Theaters auf dem Laufenden.

Vorschau

Das Junge Theater wird das Programm weiter ausweiten und Workshops und Spielclubs für Kinder und Jugendliche in den Ferien anbieten. Wie ist es auf einer Bühne zu stehen? Wie entsteht Theater? Was passiert mit mir wenn ich in eine andere Rolle schlüpfe? Auch ein Schulwettbewerb für Theater und Musikgruppen ist in Planung.