Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bambi
im Advent - Theaterstück für Kinder nach dem Roman von Felix Salten
ab 6 Jahren
Monty Python's Spamalot
Musical von Eric Idle
Die Drei von der Tankstelle
Schauspiel mit Musik von Schulz/Frank/Heymann
Im weißen Rössl
Ein Singspiel von Benatzky/Müller-Einigen/Charell/Gilbert

Volltextsuche

Facebook Filme
Neuigkeiten

Start Vorverkauf am 10.10.

Autor: Evelyn Lorenz
Artikel vom 06.10.2017

Vorverkauf für Spielzeit 2018 startet am 10.10.2017

35 Jahre Frankenfestspiele Röttingen

Nach einer erfolgreichen Spielsaison 2017 und zugleich erstem Jahr unter der Intendanz von Knut Weber dürfen sich Besucher 2018, in der bereits 35. Spielzeit, erneut auf ein höchst unterhaltsames und hochwertiges Programm freuen. Karten kann man sich ab kommenden Dienstag, 10. Oktober 2017 (Vorverkaufsstart) sichern.

Im Sommer 2018 stehen drei Stücke auf dem Spielplan der großen Freilichtbühne der Burg Brattenstein, deren Titel jedem durch Verfilmungen bestens bekannt sind: „Monty Python’s Spamalot“ in Deutschland bekannt als „Die Ritter der Kokosnuss“, „Die Drei von der Tankstelle“ und „Im weißen Rössl“.

Open-Air-Konzerte stehen ebenfalls wieder auf dem Spielplan 2018, darunter sind am Montag, 16. Juli 2018 die A-Cappella Band „Alte Bekannte“ (Nachfolge-Band der „Wise Guys“, die 2016 in Röttingen bereits zu Gast war), am Dienstag, 17. Juli 2018 „Schmidbauer/Pollina/Kälberer“ und am Mittwoch, 18. Juli 2018 „Wolfgang Krebs & Die Bayerischen Löwen“. Für alle drei Konzerte kann man neben Tickets zu den Einzelterminen auch ein vergünstigtes Kombi-Ticket erwerben. Auch der traditionsreiche musikalische Abend mit dem Ensemble der Festspiele lädt am Sonntag, 29. Juli 2018 wieder zu einem „Festspielcocktail“ ein.

Das Junge Theater zeigt nach den beiden erfolgreichen Musicalprojekten 2017 nun vom 6. bis 19. Mai 2018 Musical-Kooperationen mit gleich drei Schulen auf der Festspielbühne: mit der Realschule am Maindreieck „Kalif Storch“ von Uwe Heynitz nach dem Märchen von Wilhelm Hauff, mit der Grundschule Röttingen „Eine Woche voller Samstage“ von Paul Maar und Rainer Bielfeldt sowie erstmals auch mit dem Gymnasium Weikersheim „Szenen aus Afrika“. Zur Premiere von „Eine Woche voller Samstage“ ist sogar der Autor Paul Maar persönlich vorort und signiert bei einer Autogrammstunde. Weitere Angebote des Jungen Theaters finden Sie auf www.frankenfestspiele.de.

Kontakt

Frankenfestspiele Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
09338 9728-55
09338 9728-49
E-Mail schreiben