Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
NEU 2020 - Familienticket und Kombi-Cards
Jetzt clever sparen
NEU 2020 - APG-Festspielbus auch Samstags
Entspannt Wein und Spiele genießen

Volltextsuche

Facebook Filme
Rudolf Hild

Rudolf Hild

Musikalische Leitung

Rudolf Hild wurde in Eisenach geboren. Wuchs auf und ging zur Schule in Ruhla, der Stadt der Uhren. Hat in seiner frühesten Kindheit schon die Liebe zur Musik entdeckt und betätigte sich demzufolge im Kindes- und Jugendalter auf diesem Gebiet vielseitig und intensiv; er spielte Klavier, Akkordeon und Posaune, musizierte damit solistisch, im Ensemble, im Orchester, schrieb seine ersten eigenen Stücke, sang im Männerchor und agierte am Eisenacher Theater in Stücken mit Extrachor. Studierte von 1981-1986 in Weimar an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Dirigieren und Komposition. Ist seit 1986 ansässig in Meiningen; sein Erstengagement am Meininger Theater als Studienleiter und Kapellmeister bis 1990. War von 1993 – 2003 Schauspielkapellmeister ebenda. Ist seit 2003 Freischaffender, Freidenkender, durch die Lande ziehender und sich ständig neu entdeckender und erfindender kreativ-musikalischer Mensch, komponiert und arrangiert, gibt seine pure Lust an der Musik weiter an diverse Schauspiel- und andere Ensembles, gibt auch nicht auf, wenn er selber als Schauspieler gefordert wird. Hat über 200 eigene Werke in den verschiedensten Genres geschrieben und ist immer noch froh darüber, noch nicht ausgelernt zu haben.

Im Januar 2016 wurde ihm von der Stadt Ruhla die Ehrenbürgerschaft verliehen.

Zu seiner Homepage

Kontakt

Frankenfestspiele Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
09338 9728-55
09338 9728-49
E-Mail schreiben